Eine der besten Sommerkampagnen: #einlebenlang

Sommer-Kampagnen gibt’s viele. Besonders aufgefallen ist uns aber eine: Die #einlebenlang Kampagne von den österreichischen Lotterien. Was dahintersteckt, ist schnell erklärt: Zur Promo der bekannten „Ein Leben lang“ Rubbellose wurde eine Microsite (mit umfassender Social Media Integration) gebastelt, der Markenname in einen Hashtag verpackt und den Usern die Chance auf einen von 10 Jahresvorräten der Lose versprochen.

Die Mitmachhürde ist niedrig: Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss man bloß Name und Mailadresse auf der Microsite eintippseln und ein Posting mit dem Hashtag #einlebenlang auf Facebook, Twitter oder Google+ veröffentlichen. (Auf Instagram wurde wohl vergessen?) Die fixfertige Eingabemaske für Text und Bild macht’s den Usern nochmals leichter, direkt mitzumachen.

#einlebenlang Kampagne Österreich

Der Plan geht offensichtlich auf: Wie die kuratierten Beiträge auf der Microsite zeigen, trudeln laufend neue User-Posts unter dem Hashtag ein. Auch die Hashtag Suche auf Facebook und Twitter liefert zahlreiche Ergebnisse. Facebook nennt nach einer Woche Laufzeit 4.300 Nutzer für die Gewinnspiel App. Die vielen veröffentlichten Posts (einige mit aufmerksamstarken Kinder-Urlaubs-Sommerspaß-Bildern) werden wohl noch einige auf die Microsite locken.

Unser Fazit: Schöne Idee, schön umgesetzt. Mal sehen, wie sich die Kampagne noch entwickelt (sie läuft bis 29.8.2014). Umgesetzt wurde die Aktion übrigens intern bei den österreichischen Lotterien gemeinsam mit den Socialisten. Die Hashtag Wall auf der Microsite basiert auf deren Plattform Walls.io.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.