Filmspektakel: Wie eine kleine Filmfirma mit einem Hobby-Dreh einen Videohit landete

house-of-cards-wien

Das ist grad einer meiner absoluten Lieblingscases. Das Team der 2-Mann Videofirma Filmspektakel beschließt im Februar, neben der Arbeit noch ein kleines Hobby Projekt zu shooten: Das House Of Cards Intro, umgelegt auf Wien. 4 Monate später geht das finale Video online – und verbreitet sich rasant. Innerhalb von 2 Tagen erzielen der Haupt-Clip sowie die „Vergleichsvideos mit dem Original mehr als 70.000 Views.

Es war hauptsächlich ein Projekt, was wir zum Spaß gemacht haben, aber natürlich haben wir uns erhofft, dass es einiges an Aufmerksamkeit erregt. Also wir wussten nicht, ob es erfolgreich wird oder floppt. Dass es dann so schnell ging und so erfolgreich wird hat uns dann doch überrascht„, erzählt uns das Team von Filmspektakel.

Bis auf 10 Euro Facebook Ads wurde keine Werbung für die Clips geschalten, allerdings twitterte man Armin Wolf an, der Gefallen an dem Projekt fand und die Videos via Twitter und Facebook mit seinen Fans und Followern teilte. „Nachdem es Armin Wolf dann gepostet und getwittert hat, sind dann derStandard und news.at und diverse Blogs von allein drauf gekommen.

Laut Vimeo Statistiken kamen knapp 18.000 Plays von Facebook, über den Standard rund 7.000 Plays, über News.at 450, über den Blogbeitrag auf der Filmspektakel Website rund 3.400. Viele Plays gibt Vimeo leider mit „unkown source“ an. Gestern griff auch die bekannte amerikanische Nachrichtenpage vox.com das Video auf – mal sehen, ob das noch einen weiteren Boost bringt.

Die „House of Cards Vienna Style“ Videoreihe ist übrigens bereits der zweite Viral-Erfolg des Filmspektakel Teams – schon 2013 erzielte eines ihrer FH-Projekte, ein Vienna Timelapse Video, 150.000 Views, nachdem es von den zwei österreichischen Musikern Camo & Krooked aufgegriffen wurde (zählt man andere Kanäle dazu, hat das Video sogar mehr als 200.000 Views). Chapeau, bleibt da nur mehr zu sagen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.