09.03.2016

„Franz“: Von der Idee zu 10.000 aktiven Usern in 26 Tagen

Franz App

I’m using Facebook Messenger, WhatsApp, Skype, Grape and a couple of Slack teams on a daily basis. Being dependent on so many different messaging platforms is just plain frustrating. There are so many times where I have to switch from one browser tab to another, back to a messaging app, then to my mobile phone – just to pass some simple information or find an appointment with colleagues or friends. This is absolutely ridiculous — the way how we communicate is broken!So erklärt Stefan Malzner, warum er die Desktop App „Franz“ entwickelt hat. „Franz“ vereint die Messenger von Facebook, WhatsApp, Slack uvm. in einer Anwendung.

In diesem Blogpost auf Medium verrät Stefan Malzner, wie sich „Franz“ in den letzten Tagen über Product Hunt verbreitete (u.a. berichteten Medien wie The Next Web) und über 20.000 Downloads und 10.000 täglich aktive NutzerInnen erzielte. Mehr Zahlen:

Franz App Statistiken



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.