Wien Tourismus: #myperfectday

 

myperfectday_WienTourismus

Kein brandaktueller, aber dennoch ein interessanter Case von Wien Tourismus: Im Herbst 2013 wurden 6 User ausgewählt, ihren perfekten Tag in Wien per Videotour zu präsentieren. Die sechs auserwählten „Guides“ sind zwischen 22 und 39 Jahre alt, leben in Wien und führen nicht nur zu den altbekannten Touri-Sights, sondern je nach Schwerpunkt („trendy“, „entspannt“, „nachhaltig“ …) auch zu Szene-Plätzen wie der Inoperable Galerie, der Gastwirtschaft Steman oder Joseph Brot

Herz der Kampagne war neben dem YouTube Channel die Microsite myperfectday.wien.info, auf der sich die User durch die Videotouren und 360° Panorama-Bilder ausgewählter Locations klicken konnten. Zusätzlich wurden jedes Monat kleinere Wien-Goodies verlost (Taschen, Tassen, USB Sticks …). Das Projekt wurde in 9 Sprachen übersetzt, die Zuführung erfolgte vor allem über YouTube PreRolls und Facebook (wo auch die Reichweite zahlreicher Partnerseiten klug genutzt wurde).

Der Hashtag #myperfectday hat sich zwar nicht so richtig durchgesetzt, wurde aber zumindest auf allen Kanälen konsequent eingebunden. Fein ist, dass die Videos und Wege der Guides auch jetzt noch abrufbar sind und via Google Maps nachspaziert werden können.

Außerdem gibt’s noch dieses Case Video zur Kampagne:

 

 

Zahlen, Daten, Fakten: 113.000 Unique User im ersten Monat, 2 Mio Video Views, 16.700 Std. Videoviewtime, 15.000 Interaktionen, 2x Silber beim CCA Award

Agentur: Slash

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.